Jahrhundert zurück. Die drei Heilmittel Schwefelwasser, Thermalmineralwasser und Jurafango machen Bad Boll zum idealen Erholungsort. Der über 113km messende Albtraufgänger, großräumig betrachtet zwischen Stuttgart und Ulm, folgt dem schwarzen T auf gelbem Grund durch die erlebnisreiche... Mit seinen bis zu 1.015 Höhenmetern pro Etappe und einer Gesamtlänge von 350 km ist der Albsteig ganz sicher keine Wanderroute für Anfänger. Als „Juwel der Schwäbischen Alb“ ist die Burgruine Reußenstein bekannt, die bereits auf der 1. Touren, wie für Dich gemacht. Schwarzwald - Jahrhunderts errichtet und präsentiert sich heute mit einer erstaunlichen Parkanlage, die Aufschluss über die Gartenkunst der vergangenen Jahrhunderte gibt. Dieser zählt mit einer Fläche von ca. Anschließend erreichen die Wanderer bei Deggingen die Klosterkirche Ave Maria sowie bei Bad Ditzenbach die Hiltenburg. Letztere ist die Stammburg des bekannten Fürstengeschlechts sowie ehemalige Residenz des Kaiser- und Königshauses. Sauerland - Der Albtraufgänger kreuzt die Türkheimer Steige und führt weiter an der Albkante entlang zum Aussichtspunkt Kahlenstein, der in einmaliger Landschaftskulisse eingebettet ist. So führt beispielsweise der „Heinrich-Heine-Weg“ als Rundwanderweg zum berühmten Brocken. Faszinierende Aussichten lassen sich auf dem Burren (im Volskmund „Nähkissen“ genannt) auskosten. Den kleinen Ort Eckwälden mit seinem WALA-Garten durchquerend geht es dann weiter nach Bad Boll. Etappe führt zum Aussichtspunkt Kahlenstein und anschließend nach Bad Überkingen mit seinem Thermalbad. Zudem liegt hier mit Schloss Wernstein eine der schönsten Burgen von Oberfranken; die großartige Anlage befindet sich bereits seit mehr als 600 Jahren im Familienbesitz. 520 Kilometern den Rennsteig mit der Schwäbischen Alb verbindet, zieht sich der „Burgenweg“ durch den nördlichen Frankenwald von Lauenstein nach Kulmbach – teilweise sogar parallel zum „Frankenweg“. Jahrhundert gegründet wurde und mit Einrichtungen wie Badeanstalt, Schule oder einer Bibliothek für die damalige Zeit vorbildlich war. Jahrhundert beschäftigt. Mit einem Klick auf den roten Marker sehen Sie die Rezensionen, Geschäftszeiten sowie Adresse des dementsprechenden Fremdenverkehrsamtes in Gingen an der Fils: Bei Amazon kaufen. Im Schloss selbst gibt es ein Museum, im dem man in Exponaten zum Thema „Deutsche Gartenkunst“ schwelgen kann. Startkoordinaten48° 39' 38" Nord | 9° 47' 17" Ost, Zielkoordinaten48° 36' 48" Nord | 9° 50' 42" Ost. Oberbayern - Über 100 Wanderregionen, 1.000 Ferienorte und 100.000 km Wanderwege bilden das Herzstück unserer Plattform. Tourismus GmbH IlsenburgMarktplatz 138871 IlsenburgTelefon +49 (0) 39452 / 19433Telefax +49 (0) 39452 / 99067, info@ilsenburg.dewww.ilsenburg-tourismus.de. Startkoordinaten48° 38′ 7″ Nord | 9° 42′ 16″ Ost, Zielkoordinaten48° 39' 38" Nord | 9° 47' 17" Ost. Einer der beliebtesten Wanderwege in Baden-Württemberg ist die Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf. Er verbindet Joditz im Norden mit Sanspareil im Südwesten und führt unmittelbar an Schloss Fantaisie vorbei. Vom Tempele hat man eine wunderschöne Aussicht auf das untere Filstal und die Drei Kaiserberge Rechberg, Stuifen und Hohenstaufen. Taunus - Ungefähr ab März jeden Jahres ist im Bad Überkinger Autal und im Rötelbachtal die faszinierende Märzenbecherblüte zu bewundern. Ort mit schöner Aussicht) erbaut. Bergisches Land - Über das Hotel Höhenblick schlängelt sich der Wegeverlauf des Albtraufgängers weiter durch den Wald und über die Buchsteige mit faszinierenden Wacholderheiden und traumhaften Ausblicken auf die entstehende Filstalbrücke, weiter nach Wiesensteig. Der Löwe steht für Macht und Würde, Stolz und Kraft und findet sich im Wappen des Stauferkreises und des … Weiter geht es zum wunderschön gelegenen Filsursprung, der Quelle des Flusses Fils, die sich von dort aus ihren Weg durch das idyllische Tal vorbei an schönen Wiesen bahnt. Der typisch schwäbische Namen entstand in einer Zeit, als eine eigene Ziege dem Menschen Milch, Käse und Felle lieferte. Auf der Wegstrecke dorthin lässt sich der Jahrhundertstein in Gruibingen bestaunen. Brocken, 1141 Meter, in Sachsen-Anhalt. Ein Besuch im Badhaus Bad Boll ist auf jeden Fall lohnenswert. Die wohl bekanntesten Wanderwege sind der „Frankenweg“ und der „Burgenweg“. 24. Schwäbische Alb - Touristinfo der Gemeinde EckersdorfBamberger Str. Der insgesamt fast 92 Kilometer lange „Harzer Grenzweg“ tangiert das Stadtgebiet und erschließt überdies einen Teil des „Grünen Bandes Deutschland“. Etappe wird ca. 1795488 EckersdorfTelefon +49 (0) 921 / 735341, touristinfo@eckersdorf.bayern.dewww.eckersdorf.de. Datenschutzhinweis | Ruhrgebiet - Fernwanderweg Albtraufgänger. Thüringer Wald - Startkoordinaten48° 34' 49" Nord | 9° 42' 4" Ost, Zielkoordinaten48° 33' 48" Nord | 9° 37' 39" Ost. Anschließend geht es nach Weiler, über den Parkplatz zur Ruine Helfenstein. 1 WANDERN IM LANDKREIS GÖPPINGEN Qualitätswege auf den Spuren des Löwen entdecken. Startkoordinaten48° 36′ 57″ Nord | 9° 35′ 39″ Ost, Zielkoordinaten48° 38′ 7″ Nord | 9° 42′ 16″ Ost. Der GPS Wanderatlas ist ein kostenfreier Reiseführer für alle, die die Welt gerne zu Fuß erkunden. Durch herrliche Natur geht es zum Aichelberg, welcher ein Überbleibsel ehemaliger Vulkane ist und durch seine Kegelstumpfform markant aus der Landschaft hervorsticht. Der Ferienort Mainleus liegt unmittelbar am Main im Landkreis Kulmbach, der zu Oberfranken gehört. Vom Burren aus verläuft die Route des Albtraufgängers weiter ins Obere Filstal, vorbei am Tennenberg zum Naturschutzgebiet Kuchberg mit seiner Wacholderheide. Die idyllische Gemeinde Eckersdorf liegt nahe der Festspielstadt Bayreuth und erstreckt sich auf einer Anhöhe zwischen den Tälern des Talmühlbachs und des Mühlbachs. Vom Wasserberg aus geht es durch die idyllische Region des schwäbischen Albtraufs bis zum Grünenberg, einem Aussiedlerhof mit Gasthaus, weiter zum Wanderparkplatz Burren. Der kleine Ort Schlat ist als Obstgemeinde bekannt, während sich das Naturschutzgebiet Kuchberg mit seiner Wacholderheide präsentiert. Dazu zählen etwa Bad Boll mit dem Badhaus und Dürnau mit dem Gralglas-Museum. Auf drei Seiten von bewaldeten Bergen umgeben, hat die idyllische Kleinstadt viel Potential, um speziell Wanderern eine wunderbare Auszeit vom Alltag zu bieten. 3 S. 4 AUF ALTEN UND NEUEN WEGEN DURCH DEN WANDERSÜDEN DER WANDERSÜDEN Wandern hat in Baden-Württemberg eine lange Tradition. Von dort aus bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf Geislingen, Teile des Filstals und auf die Geislinger Steige. Jahrhundert. Startkoordinaten48° 33′ 49″ Nord | 9° 37′ 40″ Ost, Zielkoordinaten48° 36′ 57″ Nord | 9° 35′ 39″ Ost. Auf der Albhochfläche an Aufhausen vorbei, geht der Weg bergab zur Klosterkirche Ave Maria bei Deggingen. (02982) 710. Stock, Zimmer-Nr. Durch den Wald an der Ruine Spitzenberg vorbei, deren Mauerreste noch an die Zeit der Ritter und Burgen erinnern, führt der Weg nach gingen an der Fils und endet am Etappenziel. residierte 995 auf einer dem heutigen Ilsenburg nahegelegenen Burganlage. Leicht aufwärts geht es nachfolgend zur Boller Heide inmitten herrlicher Natur. Der Weg schlängelt sich zur Schertelshöhle. In die drei großen Steintafeln sind hundert Schlagwörter eingemeißelt, die sich mit Technik, Kultur, Wissenschaft, Politik und Alltag des letzten Jahrhunderts verbinden lassen. Die Etappe startet an der eindrucksvollen Ruine Hiltenburg, die einst im Besitz des Helfensteiner Adelgeschlechts war. In der Manufaktur von Jörg Geiger lassen sich leckere Schaumweine verschiedenster Obstsorten verkosten. Steil auf den Leinberg hinauf werden anschließend die Anstrengungen mit einer Panoramaaussicht von der romantischen Kreuzkapelle auf das obere Filstal belohnt. Ein Besuch der Klosterkirche ist ein absolutes Muss. Schauen Sie sich weitere Touren rund um ihr gewähltes Ziel … Idyllische Wälder und Täler bilden am nächsten Tag das eindrucksvolle Panorama, vor dem sich der Qualitätswanderweg Albtraufgänger wieder Richtung Wiesensteig schlängelt und am Residenzschloss sein Ziel erreicht. Sechs Tagesetappen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad skizzieren die faszinierende Natur, die sich mit traumhaften Orchideenwiesen, munteren Quellen, sanften Bergkuppen, bunten Streuobstwiesen, eindrucksvollen Wacholderheiden, geheimnisvoll anmutenden Tälern und interessanten Felsformationen präsentiert. Der „Harzer Klosterwanderweg“ skizziert auf ca. Der Rundwanderweg führt entlang des nordwestlich gelegenen und recht imposanten Teils der Schwäbischen Alb. Der Ferienort Ilsenburg ist Startpunkt vieler abwechslungsreicher Wanderungen. Von Willmersreuth nach Gundersreuth verläuft der ca. November 2020. Von hier aus sind es nur noch 300 Meter bis zum Wasserberghaus. Der Wanderweg Albtraufgänger verführt dazu, immer wieder innezuhalten und den Blick schweifen zu lassen. Oberhessen - Viele Wanderwege sind exklusiv von der Wanderatlas-Redaktion erarbeitet oder von Wanderern vor Ort aufgezeichnet worden. Ganz in der Nähe befindet sich der Zusammenfluss von Weißem und Rotem Mai, ein weiterer Grund, warum sich beispielsweise Wanderer dazu entscheiden, ihren Urlaub im Ferienort Mainleus zu verbringen. Ilsenburg kann auf eine mehr als 1.000 Jahre alte Historie zurückblicken, denn schon Kaiser Otto III. Wanderatlas bei Twitter | Wegbeschreibungen, Streckeninfos, Höhenprofile, GPS-Tracks und tausende Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten helfen Dir bei der Planung deiner nächsten Tour. Der Weg des Albtraufgängers führt weiter ins Naturschutzgebiet Autal, neben den Autalwasserfällen folgend auf die Albhochfläche. Wo einst einmal das Jurameer den Albtrauf bedeckte, lassen sich heute wunderschöne Tropfsteinformationen und ausgehöhlte Felsen bewundern. Die Kirche ist ein beliebter Wallfahrtsort und fasziniert mit Kunst aus dem Spätbarock. Kein Wunder also, wenn viele sie auch als „bezauberndste Stadt im Harz“ bezeichnen. Das im Ortsteil Donndorf liegende Schloss Fantaisie wurde Mitte des 18. Wegbeschreibungen, Streckeninfos, Höhenprofile, GPS-Tracks und tausende Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten helfen Dir bei der Planung deiner nächsten Tour. 24.700 Hektar zu den größten Waldnationalparks Deutschlands. 2 DIE LÖWENPFADE Liebe Wanderfreundin, lieber Wanderfreund, das magische Symbol der Schwäbischen Alb dem geschichtsträchtigsten Mittelgebirge Deutschlands ist der einzigartige Löwenmensch. Als Schwäbischer Albtrauf ist jene Erlebnisregion bekannt, die Stuttgart und Ulm verbindet. Alle Tourenvorschläge und Wanderwege können dank GPS direkt mit dem Smartphone nachgewandert werden: Ideal für Wanderer, Tagesgäste, Urlauber und alle, die einen Ausflug in die Natur planen. Finde Deinen Weg! Kein Wunder, liegen bei uns im Süden doch einige der größten und schönsten Mittelgebirge. Saar-Hunsrück - Salzburger Land - Viele Familien hatten daher eine eigene Goiß. Fränkische Schweiz - Abwärts durch eine Wacholderheide führt der Albtraufgänger Richtung Bad Überkingen. 20 Kilometer beanspruchen. Impressum | Durch idyllisches Wäldertal gelangt man in die Ortschaft Mühlhausen im Täle, zentral gelegen im schönen Goißatäle. Wer sich als Wanderer dem Albtrauf widmet, taucht ein in einen facettenreichen Mix aus Kulturlandschaften und sehenswerten Orten sowie feinen Möglichkeiten, die regionale Küche kennenzulernen. Auf der nachstehenden Karte finden Sie das Touristenbüro in 73108 Gammelshausen. Vorarlberg - Vorpommern - Harz - Lüneburger Heide - Westerwald. Elbsandsteingebirge - Aufgrund einer solch großen Vergangenheit überzeugt Ilsenburg seine Gäste nicht nur mit einer großartigen Lage, sondern auch mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten, zu denen die beiden Klöster Ilsenburg und Drübeck sowie Schloss Ilsenburg zählen. Im weiteren Verlauf der Route lassen sich die historischen Fachwerkhäuser des kleinen „Städtles“ Wiesensteig bewundern. Oben auf dem Bossler angekommen, lässt sich das wunderbare Panorama des Albtraufs aus knapp 800m genießen. Gleichzeitig inspirieren zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu Abstechern und Besichtigungen. Weiter geht es in die Fünftälerstadt Geislingen, ins Eybtal. Startkoordinaten48° 36' 48" Nord | 9° 50' 42" Ost, Zielkoordinaten48° 34' 49" Nord | 9° 42' 4" Ost. 1824 wurde das Tempele unter dem ursprünglichen Namen "Belvedere" (ital. Während der „Frankenweg“ auf ca. Sehenswert ist ebenfalls das historische Zentrum der Fünftälerstadt Geislingen. Bergstraße-Odenwald - Über die ehemalige Burg Berneck, den Aussichtspunkt Oberbergfels vorbei zur Schonterhöhe, geht es über einen Pfad bergab zum Etappenende auf den Schlossberg mit der Ruine Hiltenburg. Von Geislingen aus geht es in Richtung Türkheimer Steige zur Schildwacht mit dem imposanten Ostlandkreuz, von wo aus eine schöne Aussicht über Geislingen, die Ruine Helfenstein und den Ödenturm gegeben ist. Man genießt von dort den wunderbaren Blick auf die drei Kaiserberge, den Wasserberg und das „Kalte Feld“. Rhein-Main-Ebene - Besonders wertvoll aber ist, dass die Karte wetterfest ist und. Von Gammleshausen führt der Weg hinauf zum Galgenbuckel, durch den Wald bis hin zum Fuchseckhof. Es handelt sich hierbei um ein Kunstwerk, welches sich mit dem 20. Aus dem Erdreich geht es anschließend hoch hinaus auf die Burgruine Reußenstein, die auch gerne als „Juwel der Schwäbischen Alb“ bezeichnet wird. bekommen, ferner beim Kartenvertrieb. Der Anund. Weiter geht es über Dürnau mit dem Schwäbischen-Sprüche-Weg und dem Gralglas-Museum, in dem sich einzigartige Vasen und andere dekorative Schmuckstücke bestaunen lassen, nach Gammelshausen. Weitblicke entlang dieses Löwenpfads ergeben sich beim Aussichtspunkt Maierhalde... Allgäu-Bodensee - Burg Hohenneuffen, erbaut zwischen 1100 und 1120, ist heute ein beliebtes Ausflugsziel, um in Historie zu schwelgen und ebenfalls den Ausblick zu genießen. Da sich rund um Eckersdorf Naturdenkmäler wie die Schlucht Salamandertal, das Teufelsloch, der Örtelfelsen und die Felsengruppe Philippstein befinden, ist der Ferienort ein beliebter Ausgangspunkt für entspannte und facettenreiche Wanderungen. ... Ramsau-Etappe. Die Strecke endet am Etappenziel in der historischen Geislinger Altstadt. Wenn Sie sich für solch hochherrschaftliche und imposante Bauten interessieren, notieren Sie sich am besten gleich auch noch Schloss Schmeilsdorf und Schloss Buchau, beide gehen auf Grundfesten aus dem 13. Ilsenburg ist als Nationalparkgemeinde bekannt, da sie sich inmitten des Nationalparks Harz erstreckt. Die mit dem Prädikat „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnete Route ist mit einem geschwungenen, schwarzen „T“ auf gelbem Grund ausgewiesen. Auf den Spuren eines der beliebtesten deutschen Schriftsteller begeben Sie sich, wenn Sie sich für den „Jean-Paul-Weg“ entscheiden. drei Gipfel im Nationalpark Harz erklimmen: Achtermannshöhe, 925 Meter, und Wurmberg, 971 Meter, die zwei höchsten Punkte in Niedersachsen sowie. Ziegen (Goißa) gaben dem Tal seinen Kosenamen. Kontakt | an den Wander-/Radfahr-Routen. Eine kleine Schutzhütte und ein Grillplatz laden zum Verweilen ein. Weiter führt ein Forstweg den Albtraufgänger zum Wanderparkplatz Gairen. Und so erstaunt es nicht, dass hier mit dem Schwarzwaldverein und dem Schwäbischen Albverein schon im 19. In Eybach führt der Weg durch das Felsental, ein Natuschutzgebiet mit interessanten Felsfomrationen, und bringt den Albtraufgänger auf die Albhochfläche. Zusammen. Alle zwei Jahre lockt die Gemeinde mit dem "Almabtrieb" mehrere tausend Besucher zu sich. Das letzte Teilstück zum Etappenende, dem Residenzschloss von Wiesensteig, verläuft über den Schlagfels und dem Sommerberg hinab über den Wiesensteiger Kreuzweg. Der etwa 23 Kilometer lange „Buchauer Weg“ schenkt als Rundwanderweg – und in Mainleus beginnend – großartige Ausblicke auf das Fichtelgebirge und den Frankenwald, das Maintal sowie Sehenswertes wie z.B. Zu den weithin sichtbaren Sehenswürdigkeiten gehören außer den markanten Felsformationen auch historische Bauwerke wie die Burgen Teck, Hohenneuffen und Hohenzollern. Die letzte. Der bekannte Dichter reiste 1824 in die Region und ließ sich dort derart von der Harzidylle verzaubern, dass er später mit der „Harzreise“ eine der wohl bekanntesten, deutschen Reisebeschreibungen verfasste. 130 Wanderkilometer. das Kreuzsteinnest. Mehr Wanderwege in der Nähe der Tour Kornberg-Rundwanderung mit Nortel und Rufstein (Gruibingen). Léto Německo Buch- und Zeitschriftenhandel zu. Von der Ruine aus geht es in Richtung Bossler. Das sind die besten Wanderwege und Touren zum Wanderziel Gingen an der Fils.Für jeden Wanderweg gibt es eine Karte und einen ausführlichen Tourenbericht. Bergauf geh es zum Hämmelplatz und entlang eines aussichtsreichen Weges in den Ort Kuchen. kommen wir auf ca. Über 100 Wanderregionen, 1.000 Ferienorte und 100.000 km Wanderwege bilden das Herzstück unserer Plattform. 95 Kilometern reizvolle Natur und kulturhistorische Schätze wie Klöster und Kirchen. 11 Kilometer lange „Auenweg“, während der „Patersberg-Weg“ 14 Kilometer zur Verfügung stellt, um die großartige Umgebung kennenzulernen. Eine erste urkundliche Erwähnung findet man im Giechburgvertrag aus dem 12. Die Strecke verläuft aussichtsreich an der Waldkante entlang und um den Berg herum. Heute befinden sich im Ferienort Eckersdorf zahlreiche historische Bauten, die den Rückblick in eine wechselvolle Vergangenheit erlauben, etwa der Siegesturm, das Rathaus und die St.-Ägidius-Kirche. Die Weitblick-Tour erstreckt sich nördlich von Geislingen an der Steige. Die 5. Wanderatlas bei Facebook, Copyright 2009-2020 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten, Das sind die besten Wanderwege und Touren zum Wanderziel. Abreisetag wird als Wandertag genutzt. Auf der nachfolgenden Karte sehen Sie das Fremdenverkehrsamt in 73333 Gingen an der Fils.