An dieser Stelle veröffentlichen wir aktuelle Angebote für Studien- und Abschlussarbeiten, die uns Institute anderer KIT-Fakultäten oder Unternehmen zusenden. Davon ausgehend können zukünftiges Ladeverhalten, Energiebedarf und auch die benötigte Ladeinfrastruktur abgeleitet werden. jonas.sauer2∂kit.edu Masterarbeit: Place Your Bets! 76187 Karlsruhe, Deutschland. Florian Zimmermann | 0721 608-44580 | florian zimmermannLhm5∂kit edu, Leandra Scharnhorst,  T 0721 608-44578,  leandra.scharnhorst@kit.edu, Viktor Slednev | 0721 608-44461 | viktor.slednev@kit.edu, Rafael Finck | 0721 608-44468 | rafael.finck@kit.edu, Martin Schönfelder m.schoenfelder@flox.com, Viktor Slednev Phone 0721 60844461  viktor.slednev@kit.edu, Rafael Finck    Phone 0721 60844468  rafael.finck@kit.edu, Arnulf Dinkel (Fraunhofer ISE, Freiburg), arnulf.dinkel@ise.fraunhofer.de, Benjamin Lux, Tel. 16. Quantitative und qualitative Inhaltsanalyse von Medienbeiträgen, Wechselwirkungen zwischen der Strom- und Wärmenachfrage zukünftiger Energieversorgung, Engpassmanagement im deutschen Strommarkt, Preisentwicklungen für Energieträger und CO2-Emissionsrechte, Analyse der Wechselwirkungen zwischen dem deutschen und schweizerischen Strommarkt und -preise, Erbringung von Primärregelleistung aus PV-Batteriespeichersystemen, Auswirkungen von PV-Batteriespeichersystemen auf die Verteilernetze, CO2 Bilanz von PV-Batteriespeichersystemen für Haushalte, Weiterentwicklung von nutzerorientierten Inhouse-Displays, Weiterentwicklung und Evaluation von nutzerorientierten Inhouse-Displays, Empirical analysis of service quality and technology acceptance in the energy sector, Konzept zur Integration abschaltbarer Lasten in den deutschen Regelleistungsmarkt, Generierung regionaler Gewerbenachfrageprofile auf Grundlage real gemessener Lastgangdaten, Marktanalyse des italienischen Strommarkts, Strukturelle Arbitrage am deutschen Strommarkt, Eine Modellierung von Biet- und Beschaffungsstrategien auf regionalen Energiemärkten, Eine Potenzialanalyse zu Regionalstrom in Deutschland, Energiekonzepte und ihre wirtschaftliche Perspektive für die klimaneutrale Industrie, Design-Effizienz als entscheidender Faktor von Choice Experimenten? 05.20. Florian Kaiser (IIP, KIT) Florian Kaiser hielt einen Vortrag über die Modellierung von Cybergefahren durch spieltheoretische Ansätze. Abregelung von Erneuerbaren – Wer schließt die Lücke? Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) Startseite Interdisziplinäre Abschlussarbeiten zu Digital Citizen Science: Bachelorarbeit, Masterarbeit: sofort: Structured Literature Review: Data Markets: Bachelorarbeit, Masterarbeit: sofort: Wolfgang Badewitz. : 0721 6809-254, martin.wietschel@isi.fraunhofer.de, Joris Dehler allgemeinen Hinweise für Abschlussarbeiten. ... Viktor Slednev Phone 0721 60844461 viktor slednev Byv8 ∂kit edu. Regionalität bei Stromtarifen ist in Deutschland ein aus der Perspektive von Energieversorgern aktuelles und teilweise neues Thema. Viktor Slednev Phone 0721 60844461 viktor.slednev@kit.edu. An dieser Stelle veröffentlichen wir aktuelle Angebote für Studien- und Abschlussarbeiten, die uns Institute anderer KIT-Fakultäten oder Unternehmen zusenden. Außerdem beteiligt sich das Institut AIFB mit Informatik-Lehrangeboten an den Master-Studiengängen der HECTOR School of Engineering and Management am International Department des KIT. Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Abschlussarbeiten unseres Instituts.. Falls Sie Interesse an der Bearbeitung eines Themas haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit dem/der jeweiligen Ansprechpartner/-in auf. wbk Neue Produktionstechnologie für schwere Nutzfahrzeuge. Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Hinweise für Abschlussarbeiten. Zu vergebende Abschlussarbeiten am FZI Am Forschungszentrum Informatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) - in unmittelbarer Nähe des Campus - beschäftigen wir uns mit der Entwicklung von Informationssystemen für die Unterstützung der Planung und des Betriebs von Logistiksystemen. Hinweis zu Abschlussarbeiten am Forschungszentrum Informatik (FZI): Eine vollständige Liste der Abschlussarbeiten am Forschungszentrum Informatik (FZI) mit Bezug zum Operations Research finden Sie auf der FZI-Webseite unter dem Schwerpunkt "Logistik und Supply-Chain-Optimierung". Januar 2019 Dementsprechend konzentrieren wir uns in der Lehre in erster Linie darauf, Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Unternehmensführung insbesondere in den Bereichen Controlling, Organisation, Personal und Strategie für Studierende aller Fachrichtungen zu vertiefen. Offene und Laufende Abschlussarbeiten im Bereich "Autonome Flugrobotik & Integrierte Navigationssysteme" Autonome Flugrobotik & Integrierte Navigationssysteme (ITE) Aktuelle Regelung in den Sekretariaten zur Abgabe von Abschlussarbeiten aufgrund der Corona-Problematik (gültig bis auf Weiteres): Schicken Sie bitte neben einer elektronischen Version je nach Absprache mit Ihrem Betreuer ein oder zwei ausgedruckte Exemplare Ihrer Arbeit per Post an Ihren Betreuer. KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Bei Initiativbewerbungen senden Sie uns bitte ein kurzes Exposé, in dem Sie darlegen, wie Sie die Arbeit gestalten möchten. Die berufsbegleitende Weiterbildung unterstützen wir mit Kursen zu Informatik-Themen, die für die Wirtschaft und für Unternehmen von Bedeutung sind. Mindestens ein Betreuer der Abschlussarbeit muss ein in der Lehre tätiger (Junior-)Professor (Hochschullehrer) des KIT sein. Masterarbeit: Regionalität als relevantes Merkmal von Stromtarifen? Abschlussarbeiten am KIT (Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) und Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU)) 1. Tel. KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft. Projektpartner: Fraunhofer ISI und KIT IIP Ansatz: Ziel des Projekts ist es, einen bedarfsgerechten und effizienten Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge bis 2030 zu bestimmen, wie er im dritten Bericht der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) gefordert wird. Ausserhalb des KIT-Netzwerks ist die Seite nur über den VPN-Client des SCC erreichbar.. Aktueller Bewerbungsschluss: 31.01.2021. Rafael Finck Phone 0721 60844468 rafael finck Pzg7 ∂kit edu. Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) Startseite Lehrinhalt Im Rahmen dieser ingenieurwissenschaftlichen Veranstaltung wird die Integrierte Produktionsplanung im Zeitalter von Industrie 4.0 vermittelt. : 0721 608-43977 Außerdem beteiligt sich das Institut AIFB mit Informatik-Lehrangeboten an den Master-Studiengängen der HECTOR School of Engineering and Management am International Department des KIT. Unsere Rubrik Bachelor- und Masterarbeiten informiert Sie über die aktuell ausgeschriebenen Abschlussarbeiten. Zu den Abschlussarbeiten Strategic Positioning in the Balancing Reserve Market: Emil Kraft. Sie sind dementsprechend nicht als Vorschriften, sondern vielmehr als Anregungen für ein übersichtliches Layout zu verstehen. Die Anmeldefrist endet am 27.10.2020. Erweiterung einer Heuristik zur Auslegung von Fernwärmenetzen unter Berücksichtigung von Wärme und Druckverlusten. Prof. Dr. Martin Wietschel Hierbei ist zu beachten, dass die präzise Themenstellung, Betreuung und Bewertung von Abschlussarbeiten lediglich den Hochschullehrern obliegt. Ausserhalb des KIT-Netzwerks ist die Seite nur über den VPN-Client des SCC erreichbar.. Aktueller Bewerbungsschluss: 31.01.2021. Bei Fragen zu Seminaren oder den ausgeschriebenen Abschlussarbeiten wenden Sie sich bitte an Hanns-Maximilian Schmidt. An dieser Stelle veröffentlichen wir aktuelle Angebote für Studien- und Abschlussarbeiten, die uns Institute anderer KIT-Fakultäten oder Unternehmen zusenden. - Aushänge und Bekanntmachungen. Projekt- und Ressourcenmanagement in der bebauten Umwelt, KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft, Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Lehrstuhl für Produktionswirtschaft und Logistik, International Conference: Climate Change and Transport, Working Paper Series in Production and Energy, Verfahren bei der Vergabe von Bachelor- und Masterarbeiten, Formular zur Anmeldung von Bachelor- und Masterarbeiten, Verfahren bei der Vergabe von Bachelor- und Masterarbeiten. Aktuelle Informationen zu den Studiengängen, Fächern und Prüfungen etc. Die hier dargestellten Themen verstehen sich als Anregungen aus den jeweiligen Forschungsgebieten und können individuell mit Interessenten abgestimmt werden. Tel. Home; Impressum Prof. Dr. Martin Wietschel 0721 608-44579 joris.dehler@kit.edu, Dipl. Gabriel Wilkes Hinweise zur Anfertigung von Seminar,- Studien- und Abschlussarbeiten. Integration erneuerbarer Energien im Zuge der Energiewende: Wieviel Speicherausbau ist zukünftig zu erwarten? Lecture notes will be provided in Ilias (https://ilias.studium.kit.edu/). Oliver Wiese (FU Berlin) Oliver Wiese stellte Letterbox vor, den von ihm entwickelten iOS Mail Client, der Nutzer darin unterstützt, in sicherer Weise auf Phishing-Mails zu reagieren. Dezember 2010. Hasan Ümitcan Yilmaz hasan yilmazNlv9∂kit edu, Dr. Dogan Keles Florian Zimmermann | 0721 608-44580 | florian zimmermannXwi8∂kit edu, Joris Dehler | 0721 608-44579 | joris dehlerAin5∂kit edu valentin.bertsch@kit.edu, Dr. Valentin Bertsch Abschlussarbeiten Aktuelle Regelung in den Sekretariaten zur Abgabe von Abschlussarbeiten aufgrund der Corona-Problematik (gültig bis auf Weiteres): Schicken Sie bitte neben einer elektronischen Version je nach Absprache mit Ihrem Betreuer ein oder zwei ausgedruckte Exemplare Ihrer Arbeit per Post an … Abschlussarbeiten an einer anderen KIT-Fakultät oder bei Unternehmen. wbk Neue Produktionstechnologie für schwere Nutzfahrzeuge. Informationen für Studierende im 1 Fachsemester gibt es hier.. Achtung: Aktuelle KIT-weite Informationen zu Studium, Lehre und Prüfungen in Zusammenhang mit Corona auch über die KIT-zentralen Ankündigungen (unter „Studium & Lehre“) ! Aktuelle Informationen zu den Studiengängen, Fächern und Prüfungen etc. Abschlussarbeiten an einer anderen KIT-Fakultät oder bei Unternehmen. Ansprechpartner der Arbeitsgruppen am Lehrstuhl. Ein Vergleich verschiedener Ansätze mittels Monte-Carlo-Simulation, Die Nutzung von Flexibilität in einem Quotenmarkt in der gelben Netzampel - Eine Untersuchung von Marktdesignoptionen, Analyse der gerätespezifischen Elektrizitätsnachfrage im deutschen Haushaltssektor, Development of a household occupancy state simulation model for multi-energy load profile generation, Entwicklung einer Methodik zur Ableitung von Mobilitäts- und Ladeprofilen für Haushalte in Deutschland, Biet- und Beschaffungsstrategien auf lokalen Energiemärkten, Eine Ermittlung von Indikatoren zur Abschätzung von Strom- und Wärmeverbräuchen in deutschen Gemeinden. -Inform. Durch die Unterschriften wird das Betreuungsverhältnis begründet. Partner in diesem AP: KIT - Institut für Volkswirtschaftslehre (ECON), KIT - Institut Entwerfen von Stadt und Landschaft (IESL), KIT - Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) Ansprechpartner für dieses AP: Dr.-Ing. - Eine Zielgruppenanalyse bei den Stadtwerken Pforzheim: Nico Lehmann Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir Sie zur Anmeldung eine Mail an Yan Wang (yan wang∂kit edu) mit allen relevanten Informationen zu senden. Masterarbeit : ... (IIP) jochem∂kit.edu Tel. Tel. Karlsruher Institut für Technologie. : +49 721 608-44460. Martin Kagerbauer, M.Sc. Techno-ökonomische Analyse und GIS-gestützte Standortoptimierung von Co-Vergärungsanlagen (Diplomarbeit), 2004. Konsumentenwahrnehmungen bei Ökostrom – Werden Produktdifferenzierungen erkannt? letzte Änderung: 03.04.2019. KIT IIP KIT und Audi arbeiten an Recycling-Methode für automobile Kunststoffe Der THINKTANK Industrielle Ressourcenstrategien am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) startet mit Audi ein Pilotprojekt für chemisches Recycling, um Kunststoffmischfraktionen aus Automobilen zurück in einen ressourcenschonenden Kreislauf zu führen. : 0721 - 608 44566 Kaiserstraße 89 76133 Karlsruhe Tel: +49 721 608-42147 Fax: +49 721 608-43936 E-Mail: dekanat Itl1 ∂wiwi kit edu Bitte motivieren und beschreiben Sie in diesem Falle Ihr Thema möglichst präzise. Es ist möglich, dass Abschlussarbeiten ausgeschrieben werden, deren Themen aus der Wirtschaft oder Industrie angeregt sind. KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft. Workshop I: Energieszenarien - Nachfrage trifft Angebot Karlsruhe, 2./3. Bitte bewerben Sie sich für alle Themen bei den jeweiligen Ansprechpartnern per E-Mail mit Lebenslauf und aktuellen Notenauszug. Masterarbeit: Transport und Energie. M.Sc. Abschlussarbeiten an einer anderen KIT-Fakultät oder bei Unternehmen. An dieser Stelle veröffentlichen wir aktuelle Angebote für Studien- und Abschlussarbeiten, die uns Institute anderer KIT-Fakultäten oder Unternehmen zusenden. Die nachfolgenden Anmerkungen dienen interessierten Studierenden als Hilfestellung für die Gestaltung von Seminar-, Studien- und Abschlussarbeiten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften auf einen Blick. -Inform. Tel. KIT Future Fields funding for KD²Ex - Karlsruhe Decision and Design Experimentation Ecosystem. Kollegiengebäude am Kronenplatz Geb. Die mündlichen Prüfungen in den Fächern GTL, GTL I, GTL II, ESTL und AATL finden am 02.11.2020 ab 08:30 Uhr statt. Das Institut für Unternehmensführung versteht sich als wichtiger Baustein der Managementausbildung am KIT. Abschlussarbeiten an einer anderen KIT-Fakultät oder bei Unternehmen. Für genauere Informationen wenden sie sich bitte an die jeweiligen Mitarbeiter bzw. Techno-ökonomische Analyse und GIS-gestützte Standortoptimierung von Co-Vergärungsanlagen (Diplomarbeit), 2004. : 0721 608-44590. Hasan Ümitcan Yilmaz hasan.yilmaz@kit.edu, Dr. Dogan Keles Tel. Informationen für Studierende im 1 Fachsemester gibt es hier.. Achtung: Aktuelle KIT-weite Informationen zu Studium, Lehre und Prüfungen in Zusammenhang mit Corona auch über die KIT-zentralen Ankündigungen (unter „Studium & Lehre“) ! KIT Future Fields funding for KD²Ex - Karlsruhe Decision and Design Experimentation Ecosystem. : 0721 6809-254, martin.wietschel∂isi.fraunhofer.de, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Joris Dehler : 0721 6809-474, benjamin.lux∂isi.fraunhofer.de; Ein Vergleich verschiedener Ansätze mittels Monte-Carlo-Simulation, Globale Potentialanalyse und Modellierung von Solarwärmekraftwerken und Offshore-Windanlagen im Zusammenhang mit erneuerbaren Kraftstoffen, Eine betriebswirtschaftliche Analyse von Regionalstrom aus Sicht von Anlagenbetreibern. Um bis zum Jahr 2030 bei schweren Nutzfahrzeugen 30 Prozent CO2-Emissionen einzusparen, setzt sich ein Forschungs-Team am wbk Institut für Produktionstechnik des KIT im Projekt „KliMEA“ intensiv mit dem Antrieb schwerer Nutzfahrzeuge sowie der Brennstoffzellentechnologie auseinander und erarbeitet Wege, um künftig … Dies vermag nicht zuletzt an den momentanen Diskussionen in der Öffentlichkeit zum Thema Klimaschutz, dem Trend hin zu Regionalität in anderen Sektoren (z.B. Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für nahezu Nullenergiegebäude, Optimale Allokation von einzelnen Schnellladestationen auf bestehende Autobahnraststätten unter Berücksichtigung eines veränderten Routings und der resultierenden Wartezeiten, Speicher und Sektorkopplung in Mehrfamilienhäusern, Entwicklung eines Optimierungsmodells zur Kraftwerkseinsatzplanung unter Berücksichtigung technischer Restriktionen, Engpassmanagement in regenerativ geprägten Strommärkten, Akteursvielfalt in Erneuerbare-Energien Auktionen und die Kosten von Informationen / Actors diversity in renewable energy auctions and the cost of information, Analyse der Simultanität der EE-Einspeisung in Europa / Analysis of the simultaneity of European RES feed-in, Assessment of the potentials for Power-to-Heat applications in the European energy system, Renewable Energy investment decisions in agent-based models, Die Diffusion von Solarenergietechnologien. Rafael Finck Phone 0721 60844468 rafael.finck@kit.edu. Grundlage der Forschung am Lehrstuhl für Human Resource Management ist eine theoriegeleitete und evidenzbasierte Herangehensweise an organisations- und … Zu den Abschlussarbeiten Hertzstr. Abschlussarbeiten am KIT (Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) und Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU)) 1. : 0721 608-44590, Benjamin Lux, Tel. : 0721 6809-474, benjamin.lux@isi.fraunhofer.de; Weitere Projektpartner sind das IIP des Karlsruher Instituts für Technologie, die Hochschule Esslingen und die Universität Stuttgart. Es ist möglich, dass Abschlussarbeiten ausgeschrieben werden, deren Themen aus der Wirtschaft oder Industrie angeregt sind. Fax: +49 721 608-44682 Künstliche Intelligenz in der Energiewirtschaft: Verhaltenssimulation mit GANs, Design-Effizienz als entscheidender Faktor von Auswahlexperimenten? - Eine Zielgruppenanalyse bei den Stadtwerken Pforzheim, Regionalität im Bereich Stromerzeugung und -beschaffung - Eine betriebswirtschaftliche Analyse bei den Stadtwerken Pforzheim, Bestimmung des Flexibilitätsbedarfs in Industrie-Stadt-Energieverbünden, Hindernisse beim Wechsel des Stromtarifs aus Endkundenperspektive, Ausgestaltung eines Flexibilitätsmarkts unter Betrachtung von Akzeptanz und Entscheidungsverhalten der Konsument/innen, Die Erfolgsgeschichte des Marktes für Primärregelleistung, Vergleich der Antriebskonzepte für den Schwerlastverkehr auf der Basis von synthetischem, d.h. grünem Methanol, Identifizierung und Bewertung von Herstellungspfaden und Einsatzstoffen zur Erzeugung von Recycled Carbon Fuels, Prospects of renewable energies from the central Asia region in cooperation with Svevind, Place Your Bets! Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Hinweise für Abschlussarbeiten. What is the optimal scale for fully autonomous municipal energy systems? Ein eventueller Zweitbetreuer (Zweitprüfer, Korreferent) muss Prüfer an einer Fakultät des KIT sein. dogan.keles∂kit.edu, Dr. Valentin Bertsch Ziele des Workshops sind: Anforderungen und Wünsche von 'Nutzern' von Energieszenarien aus unterschiedlichen Bereichen (Politik, Wirtschaft, Banken) an die Wissenschaft vorstellen und analysieren; : 0721 - 608 44566 dogan.keles@kit.edu, Dr. Valentin Bertsch Techno-ökonomische Analyse und GIS-gestützte Standortoptimierung von Co-Vergärungsanlagen (Diplomarbeit), 2004. Westhochschule Gebäude 06.33. 0721 608-44579 joris.dehler∂kit.edu, Dipl. Die berufsbegleitende Weiterbildung unterstützen wir mit Kursen zu Informatik-Themen, die für die Wirtschaft und für Unternehmen von Bedeutung sind. Unsere Rubrik Bachelor- und Masterarbeiten informiert Sie über die aktuell ausgeschriebenen Abschlussarbeiten. Email: valentin bertschPjc0∂kit edu, Joris Dehler | 0721 608-44579 | joris dehlerOih3∂kit edu Zukünftige Entwicklungen der Europäischen Windenergie, Martin Schönfelder m.schoenfelder∂flox.com, Viktor Slednev Phone 0721 60844461  viktor slednevLoa9∂kit edu, Rafael Finck    Phone 0721 60844468  rafael finckQsa4∂kit edu, Arnulf Dinkel (Fraunhofer ISE, Freiburg), arnulf.dinkel∂ise.fraunhofer.de, Jonas Sauer (ITI)  Tel. Projektpartner: Fraunhofer ISI und KIT IIP Ansatz: Ziel des Projekts ist es, einen bedarfsgerechten und effizienten Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge bis 2030 zu bestimmen, wie er im dritten Bericht der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) gefordert wird. Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Regionalität als relevantes Merkmal von Stromtarifen? letzte Änderung: 03.04.2019. Tel. Lebensmitteln) und der Einführung des Regionalnachweisregisters Anfang 2019 beim … Email: valentin.bertsch@kit.edu, Joris Dehler | 0721 608-44579 | joris.dehler@kit.edu Home; Impressum Abschlussarbeiten am KIT (Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) und Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU)) 1. ; Die Vorlagen und Richtlinien für Abschlussarbeiten werden auf Ilias bereitsgestellt (). jochem∂kit.edu PD Dr. Patrick Jochem (IIP) Projektbeschreibung Die jahrzehntelange Nutzung der Nuklearenergie stellt Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vor das bis heute ungelöste Problem der … Abschlussarbeiten. - Aushänge und Bekanntmachungen. Abschlussarbeiten. valentin bertschWzx0∂kit edu, Dr. Valentin Bertsch Um bis zum Jahr 2030 bei schweren Nutzfahrzeugen 30 Prozent CO2-Emissionen einzusparen, setzt sich ein Forschungs-Team am wbk Institut für Produktionstechnik des KIT im Projekt „KliMEA“ intensiv mit dem Antrieb schwerer Nutzfahrzeuge sowie der Brennstoffzellentechnologie auseinander und erarbeitet Wege, um künftig … ; Abschlussarbeiten aus den Forschungsgruppen: Hierbei ist zu beachten, dass die präzise Themenstellung, Betreuung und Bewertung von Abschlussarbeiten lediglich den Hochschullehrern obliegt. Andreas Rudi, Tel: 0721 608-44568, andreas.rudi@kit.edu Entwicklung eines Modells … Florian Zimmermann | 0721 608-44580 | florian.zimmermann@kit.edu, Projekt- und Ressourcenmanagement in der bebauten Umwelt, KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft, Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Lehrstuhl für Produktionswirtschaft und Logistik, International Conference: Climate Change and Transport, Working Paper Series in Production and Energy. Strategic Positioning in the Balancing Reserve Market, Master thesis at EIFER: Flexibility services with alternative battery storage technologies.